+43 732 652 128 0 info@strandl.eu

Unsere Handgepäck Packliste für Sommerdestinationen

Mit Handgepäck zu reisen hat viele Vorteile. Man kann später einchecken, muss nach der Landung nicht auf das Gepäck warten und reist unbeschwerter, weil man nicht so viel zu tragen hat und dadurch auch nicht viel zu verlieren. Überhaupt häufen sich aktuelle die Berichte, dass Koffer erst gar nicht am Reiseland ankommen. Dann lieber gleich weniger mitnehmen und dafür alles vor Ort haben. Hier ein paar Punkte, worauf wir beim Einpacken und Reisen mit Handgebäck achten (Bestimmungen können bei den Airlines etwas abweichen):

 

  • Art des Handgepäcks: Pro Person ist maximal 1 Handgepäckstück in Form von Rucksack, Koffer oder Tasche und 1 kleine Hand- oder Laptop-Tasche erlaubt.
  • Abmessungen des Handgepäcks: 55 x 35 x 23 cm – einschließlich der Rollen und Griffe – für das Handgepäcksstück und 40 x 30 x 10 cm für die Hand- oder Laptop-Tasche.
  • Gewicht des Handgepäcks: 8kg für das Handgepäckstück und 2kg für die Hand- oder Laptop-Tasche – also 10kg Gesamtgewicht.
  • Meist nicht erlaubt: Scharfe, spitze Gegenstände wie Taschenmesser, Korkenzieher, Nagelfeile, Stricknadeln, Nagelscheren usw.
    Rasierklingen ohne Kunststoff, Sturm- oder Benzin-Feuerzeuge, Gas- und Gasbehälter, Farbsprühdosen, Elektroschocker und Pfefferspray;
  • Meist erlaubt: Nagelscheren, Einmalrasierer, Taschenmesser mit max.6 cm Länge. Pinzetten mit abgerundeten Ecken, ein einzelnes, normales Einweg-Feuerzeug oder Zünder in der Hosentasche.
  • Flüssigkeiten im Beutel: Dürfen max.100 ml haben und müssen allesamt in einem 1 Liter-Beutel verpackt sein (also max. 10 Flüssigkeiten in Reisegröße). Wenn wir zu viert mit Handgepäck reisen haben wir meist 3-4 Flüssigkeitenbeutel griffbereit aufgeteilt in den Gepäckstücken. Mittlerweile gibt es auch feste Dusch- und Haarpflegeprodukte, dann spart man sich hier die Flüssigkeiten.
  • Kleidung: Nur Kleidung einpacken, die man gerne trägt, und die am besten multifunktionell und einfärbig ist. Wir packen auch gerne gleich in Outfits und rollen unsere Kleidung, so nimmt sie weniger Platz ein, ist schneller griffbereit und verknittert nicht so.
  • So viel Kleidung wie möglich am Körper tragen (Zwiebellook): Da es beim Reisen wegen der Klimaanlage ohnehin meist kalt ist tragen wir Sportschuhe mit Socken darunter, Kapuzenpulli, Kappe/dünne Haube und eventuell Schal – also die schwereren Kleidungsstücke – meist am Körper.
  • Kleidung fürs Fliegen: Unterwäsche, Funktionshose (dünn, widerstandsfähig, Hosenbeine können entfernt werden – kurze Hose), T-Shirt, dünner Kapuzenpulli, Socken, Sportschuhe, Kappe/dünne Haube und eventuell Schal;
  • Auf Reisen waschen: Wir nehmen so viel mit, dass wir für etwa eine Woche bis zu 10 Tagen auskommen. Handwaschmittel und Wäscheleine nehmen wir bei Reisen über 10 Tagen zum Waschen mit.

Unsere Handgepäcks Packliste

Packlisten sind immer sehr individuell. Es kommt auf die eigenen Vorlieben aber auch die Reisenden an. Wer mit Baby oder Kleinkind reist, braucht ganz andere Dinge. Wichtig ist zu bedenken, dass man meist viele Dinge vor Ort kaufen kann, vor allem was Hygieneartikel und Standardmedikamente oder auch Windel und Babynahrung betrifft. Hier unsere Packliste (Kleidung fürs Fliegen findet ihr in den Punkten oberhalb) für 4 Personen mit Kindern im Alter ab 4 Jahren:

  • Kleidung und Schuhe pro Kind: 2 Sommerkleider (Buben: 2 Leinenhemden), 1 Jumpsuit (Buben: 1 dünner Overall/Latzhose), 2 kurze Hosen, 2 T-Shirts, 1 Langarmshirt oder dünne Weste, dünne Regenjacke/Regenüberwurf, Unterhosen, Socken, 1 Pyjama, 2 Badeanzüge/Badehosen, 1 Paar Sandalen;
  • Kleidung und Schuhe pro Erwachsener: 2 Kleider (Herren: 2 Hemden oder Polos und 1 kurze Hose extra), 1 kurze Hose, 3 T-Shirts, 1 Langarmshirt oder dünne Weste, dünne Regenjacke/Regenüberwurf, Unterhosen/Boxer Shorts (Damen: 1 BH extra), 1 Pyjama, Socken, BH/Unterhose, 2 Bikinis/Badehosen, 1 Paar Sandalen/Badeschlapfen/Flip Flops;

 

  • Hygieneartikel und MakeUp:
    • Haarbürste, Kamm & Haargummis, Zahnbürsten, Pinzette, kleines Nähzeug, Rasierer, Kajal, Optional: Föhn/Glätteisen;
    • In Flüssigkeitenbeutel: Zahnpasta, Deo, Shampoo, Handcreme, Sonnencreme, Gesichtscreme mit UV Schutz, Wimperntusche, Lippenbalsam, Optional: Parfum, Handwaschmittel, mehr MakeUp;
  • Apotheke:
    • Pflaster, Fiebermesser, Schmerzmittel Tabletten, Optional: Verhütungsmittel, Ob/Menstruationstasse;
    • In Flüssigkeitenbeutel: Schmerzmittelsaft für Kinder, Nasentropfen, Wundschutzcreme Creme gegen Juckreiz, Durchfallmittel, Insektenschutz (kaufen wir meist vor Ort, da es regional gegen die dortigen Insekten schützt);
  • Wasseraccessoires: Taucherbrille, Schnorchel, Schwimmhilfe: Aufblasbare Schwimmwesten / Schwimmreifen / Schwimmflügel, Wasserschuhe, Badeponchos & dünne Handtücher;
  • Sonnenschutz: Kappe & Sonnenbrille;
  • Outdoor: Taschenlampe/Stirnlampe, Feuchttücher, Sack für nasse Kleidung, Stoffsack für Einkäufe, Wasserschutzhüllen fürs Handy, Stativ/Selfiestick, Optional: Bauchtasche, Wäscheleine, Sandspielzeug aus Silikon;

 

  • Eltern Handtasche: Multipass Passhülle mit Pässen, Impfpässen, Geldbörse mit Karten & Bargeld sowie Flugtickets, Kopfhörer, Flüssigkeitenbeutel (siehe oben), Reiseführer/Buch, Smartphone/Tablett (E-Sim!), Ladegeräte, Powerbank, Kamera/Drohne, Taschentücher, Mund-Nasen-Schutz, Kaugummi, Optional: Nackenkissen, Ohrstöpsel, Schlafbrille, Fußstütze;
  • Kleine Kindertasche/Rucksack: Kopfhörer, Kartenspiel, Reisetagebuch/Pixiebücher/Malbuch, kleine Stifte, Flüssigkeitenbeutel (siehe oben), leere Trinkflasche, Snacks, Stoffwindel, Optional: IPod/Tablet, Lieblingsspielzeug, Stofftier;

 

Was darf in eurem Handgepäck nicht fehlen?

Julia und Clemens Strandl
Buchbinderei Strandl

P.S.: Um unsere Urlaubserinnerungen festzuhalten nehmen wir das Reisetagbuch für Kinder und unser wiederbefüllbares Buch mit dem Buchblock Reisebegleiter oder Weltenbummler mit auf unsere Urlaube.  Sehr mützlich für Familienreisen ist auch immer unsere Multipass Reisepasshülle für bis zu 6 Pässe in einer Hülle. Alle anderen Produkte rund um Reisen & Erleben findet ihr hier.

Blogheim.at Logo

Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung (Urlaube wurden jedoch selbstbezahlt, der Beitrag spiegelt die eigene Meinung wieder), Bildnachweis:  Buchbinderei Strandl Linz/Austria e.U. & Unsplash

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × zwei =