+43 732 652 128 0 info@strandl.eu

Der Weg zum Wohlfühlkörper


Bei dem Überfluss an Drinks, Biotics und anderen Mittelchen am Markt, die einem Versprechungen machen, um zur perfekten Figur zu gelangen, bin ich immer skeptisch, wenn ich eine Anfrage zum Testen solcher bekomme. Und überhaupt, was ist schon die „perfekte“ Figur? Wir sollten uns einfach in unserem Körper wohlfühlen, denn jeder Mensch hat einen anderen Körperbau und es ist auch schön, dass wir so unterschiedlich sind.
Lizzy – die Gründerin von Bodyverse – teilt diese Grundgedanken mit mir. Da sie Biologin aus Linz ist, hatte ich die Möglichkeit sie persönlich kennenzulernen und zu ihren Produkten und der Idee dahinter zu befragen. Hier erfahrt ihr mehr über Lizzy, ihre Werte und ihre Vision: Über uns » thebodyverse.com
Elisabeth Punz, wie die Gründerin von Bodyverse mit vollem Namen heißt, ist es wichtig zu betonen, dass ihre Produkte keine klassischen Abnehmprodukte sind, sondern helfen sollen mit Leichtigkeit und Natürlichkeit das Ziel zu erreichen, sich im eigenen Körper wieder zuhause zu fühlen. Ihre Vision ist es, die gängigen Produkte rund um Gesundheit und Schönheit zu verändern und zu revolutionieren.
Drei Jahre lang hat Liz gemeinsam mit Ärzten, Naturheilkundlern und Ernährungsspezialisten getüftelt, um Produkte zu finden, die ihr und anderen Frauen helfen, den Wohlfühlkörper zu erreichen, dabei zu jeder Ernährungsweise passen und natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Herausgekommen sind dabei der Bikini Drink und die Bikini Biotics. Ich teste beide Produkte seit August 2021 und möchte meine Erfahrung damit mit euch teilen.

 

Die Bikini Biotics


Als ich mit dem Testen der Bodyverse Produkte begonnen habe, war ich sicher, dass der Bikini Drink zu mir viel besser passen würde und habe mich nicht so sehr für die Bikini Biotics interessiert. Aber genau das Gegenteil ist eingetreten. Die Bikini Biotics sind für mich wirklich ein „Lifechanger“ geworden. Ich nehme jeweils morgens und abends eine Kapsel und schaffe es damit, auch wenn ich zwischendurch mal nicht auf eine gesunde Ernährung achte, mein Gewicht zu halten und in Kombination mit ein wenig Sport und gesunderer Ernährung auch abzunehmen. Mittlerweile ist es mir mit den Bikini Biotics gelungen in 4 Monaten 8 kg abzunehmen. Ich fühle mich ingesamt fitter, gesünder, mein Bauch ist weniger aufgebläht und meine Verdauung ist um einiges besser geworden. Wie die Bikini Biotics genau wirken und woraus sie zusammengesetzt sind, könnt ihr hier lesen: Bikini Biotics » thebodyverse.com

Der Bikini Drink


Der Bikini Drink riecht und schmeckt nach Mango und Papaya und erinnert dabei an Urlaub. Im Sommer habe ich ihn oft in einem riesigen Glas mit Sodawasser und Eiswürfel angerührt (da der Drink keine Füllstoffe enthält, müsst ihr immer etwas länger und besser rühren), da er so erfrischend und lecker ist. Ich trinke den Bikini Drink 1-2-mal pro Tag vor den Mahlzeiten. Nach etwa einer halben Stunde füllt er mich schon und ich esse dadurch weniger beziehungsweise kleinere Portionen und spare somit Kalorien. Lizzy ist es wichtig gewesen mir von Anfang an zu vermitteln, dass der Drink kein Ersatz für eine richtige Mahlzeit sein soll. Sie ist selbst Mama und Familienmensch und ihr ist das gemeinsame Essen mit ihren Lieben ebenso wichtig, daher wollte sie nie einen Drink oder Shake entwickeln, der dies ersetzt, sondern gegen große Heißhungerattacken hilft. Wie der Bikini Drink genau wirkt und woraus er zusammengesetzt ist, könnt ihr hier lesen: Bikini Drink » thebodyverse.com

 

Die Kombination der Bodyverse Produkte


Die Bikini Biotics und der Bikini Drink wurden von Lizzy in Österreich entwickelt, designed und abgefüllt. Die Produkte sind einzeln eingenommen großartig, um mit dem Bikini Drink kurzfristig bei Einnahme von 3 Portionen am Tag schnell Kalorien zu sparen und ein paar Kilos zu verlieren und mit den Bikini Biotics mittel- und langfristig die eigene Darmflora umzustellen. Gemeinsam eingenommen sind die Bodyvers Produkte eine tolle Kombination für mich auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht. Auf Lizzys Homepage erfahrt ihr noch mehr über die Bodyverse Produkte und könnt sie auch online bestellen: The Bodyverse » Abnehmen anders gedacht » thebodyverse.com

Hast du schon Erfahrungen mit den Bodyverse Produkten gemacht?

Julia Strandl
Buchbinderei Strandl

Blogheim.at Logo

Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Bildnachweis: BodyverseBuchbinderei Strandl Linz/Austria e.U.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 + zwölf =