Glossar: Was bedeutet „Falzausgleich“ bei Büchern?

Glossar: Was bedeutet „Falzausgleich“ bei Büchern?

Was bedeutet „Falzausgleich“?


Als Falz bezeichnet man den 1. Knick bei gefaltenen Heftlagen, 2. den Abstand zwischen Rückeneinlage und Buchdeckel und 3. den Bereich des Buchblocks, bei dem der gerade Buchblock in den etwas breiteren Rücken übergeht.
Als Falzen wird der Vorgang des mechanischen Knickens eines Papiers bezeichnet, so dass es eine oder mehrere scharfe Kanten erhält. Geschieht dies von Hand, nennt man den Vorgang falten.
Der Falzausgleich ist jener Teil eines Buchs der dazu dient zwischen den Seiten Platz zu schaffen um Dinge in ein Buch einkleben zu können. In seiner klassischen Variante erkennt man ihn zum Beispiel bei Fotoalben als jenen kurzen abgeschnittenen Teil zwischen den Seiten. Dadurch erhält das Album die charakteristische Keilform.

Falzausgleich

ohne Falzausgleich

Wie wird der Falzausgleich hergestellt?


In der industriellen Buchbinderei wird der Falzausgleich maschinell mit dem Buchblock mitgefertigt.
Bei uns wird der Falzausgleich entweder 1. dazugegeben oder 2. die bestehenden Seiten gerillt & umgebogen oder 3. als eigene Heftlade dazugeheftet – je nach Bindeart. Bei der Klebebindung verwenden wir meist Variante 2, bei der Fadenheftung Variante 3. Wir stellen den Falzausgleich händisch her – so wird zum Beispiel jede zweite Seite in Handarbeit aus dem Buch gerissen – weswegen bei günstigeren Büchern zu einer Alternative zum Falzausgleich gegriffen wird. Ein klassisches Buch mit Falzausgleich ist unserer Meinung nach jedoch am Schönsten gerade bei klassischen Fotoalben und Gästebüchern in die eingeklebt wird.

Gästebuch/Fotoalbum mit Falzausgleich und charakteristischer Keilform

Gästebuch/Fotoalbum bevor der Falzausgleich händisch entfernt wurde

Wofür ist ein Falzausgleich nötig?


Ohne Falzausgleich laufen Bücher in denen Dinge eingeklebt werden Gefahr, dass der Rücken aufbricht. Das Buch klafft vorne auf und liegt nicht mehr Plan. Der Falzausgleich schafft Platz für Fotos und andere Erinnerungen.

Alternativen zum Falzausgleich


Alternativen zum Falzausgleich sind zum Beispiel eine Spiralisierung, Bindung mit Heftringen oder Buchschrauben sowie eine Fauxdori-Bindung.

Spiralisierung

Heftringe

Buchschrauben

Fauxdori

Noch Fragen zum Falzausgleich?

Clemens Strandl
Buchbinderei Strandl

P.S.: In unserem Onlineshop findet ihr viele schöne Fotoalben und Gästebücher mit Falzausgleich sowie alternative Buchbindungen, in die auch ohne Falzausgleich eingeklebt werden kann.

 

 

Blogheim.at Logo

Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Bildrechte: Buchbinderei Strandl 

 

Ostergewinnspiel: Gewinne ein Osteroutfit mit Schleife oder Fliege

Ostergewinnspiel: Gewinne ein Osteroutfit mit Schleife oder Fliege

Der Osterhase kann kommen…


…denn in den süßen Outfits von Coucoufashion mit unseren personalisierten Haarschleifen und Fliegen aus Leder geht es ganz stylisch zur Osternestsuche und wir bekommen richtig Lust auf Frühling. Am Ende unserer Fotostrecke der Osteroutfits gibt es noch ein tolles Gewinnspiel für dich.

Ostergewinnspiel: Gewinne ein Osteroutfit inklusive Schleife bzw. Fliege für ein Mädchen oder einen Buben 


Gemeinsam mit Coucoufashion verlosen wir ein handgenähtes, wunderschönes Mädchen- oder Bubenoutfit im Wert von € 65,- und eine handgefertigte, personalisierte Haarschleife oder Fliege aus Leder von uns. Das Gewinnspiel findest du auf unserer sowie der Instagramseite von Coucoufashion. Die Teilnahme- und Datenschutzbedingungen des Gewinnspiels findest du am Ende des Blogs. Wir drücken dir die Daumen!

P.S.: Falls du auf Nummer sicher für dein süßes Osteroutfit gehen willst, freuen wir uns wenn du bei uns oder Coucoufashion bestellst. Damit unterstützt du Handmadeshops in Familienhand aus Österreich!

Viel Glück beim Gewinnspiel!

Julia & Clemens Strandl
Buchbinderei Strandl

 

 

Blogheim.at Logo
Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Bildrechte: Buchbinderei Strandl

 

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen des Gewinnspiels


Das Gewinnspiel startet am am 31. März 2020 um 8.00 Uhr und endet am 03. April 2020 um 23.59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland und Österreich, welche mindestens 18 Jahre alt sind und die Bedingungen des Gewinnspiels erfüllen. Unter allen TeilnehmerInnen wird am Ende ein handgenähtes Mädchen- oder Bubenoutfit von Coucoufashion im Wert von € 65,- und eine handgemachte, personalisiserte Schleife oder Fliege aus Leder im Wert von € 19,- bzw. 24,- der Buchbinderei Strandl verlost. Schlussendlich wird der/die GewinnerIn per Zufallsgenerator unter Ausschluss der Öffentlichkeit ermittelt und am 04.04.2020 über eine Erwähnung unter dem Gewinnspielbeitrag – wenn möglich auch per Privatnachricht – auf Instagram benachrichtigt. Daher willigt er/sie ein auf Instagram öffentlich, namentlich erwähnt zu werden. Gewinnspielvereine sowie automatische Gewinnspiel-Dienste und Familienmitglieder sowie Mitarbeiter des Unternehmens sind nicht teilnahmeberechtigt. Beiträge dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Die Daten der TeilnehmerInnen werden nur für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet. Weiters haben TeilnehmerInnen ein Recht auf Auskunft, Korrektur, Löschung der Daten. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Wir übernehmen den Versand des Gewinns allerdings keine Haftung bei Verlust, Beschädigung auf dem Postweg. Die Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook & Instagram und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt und organisiert. Veranstalter des Gewinnspiels ist Coucoufashion, Jennifer Zittier, Kainachgasse 30, 1210 Wien, Österreich und die Buchbinderei Strandl Linz/Austria e.U. in der Wiener Straße 43a in 4020 Linz, Österreich.

Süßes Gewinnspiel mit saisonalem Tortenrezept

Süßes Gewinnspiel mit saisonalem Tortenrezept

Gebackene Topfen-Ricotta Torte


Danke an Silvia Fischer, die uns dieses saisonale Rezept aus ihrem Buch „Echte Kuchenliebe“ für unseren Blog zur Verfügung stellt. Wir wünschen euch viel Freude beim Backen und haben am Ende dieses Blogs ein Gewinnspiel für euch:

ZUTATEN:
Für eine Torte (24-26 cm)
500 g Topfen
500 g Ricotta
6 Eier
220 g Zucker
4 Esslöffel Maisstärke
1 Prise Salz
1 Prise Bourbon Vanillezucker
Abrieb von einer unbehandelten Zitrone
Pflanzenöl und Bröseln für die Backform
Eine kleine Tasse Himbeeren
Nach Wunsch: frische Gänseblümchen, Veilchen-Blüten, Himmelschlüssel-Blüten, Minzeblätter

ZUBEREITUNG:
Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, eine Tortenform mit wenig Pflanzenöl einfetten und mit Bröseln bestreuen.
Alle Zutaten mit einem Mixer gut verrühren, anschließend in die Tortenform füllen und ca. 45 Minuten backen. Eventuell bei der Hälfte der Backzeit die Temperatur auf 170 Grad reduzieren. Die Torte abkühlen lassen und mit einem heißen abgespülten Messer aus dem Tortenreifen schneiden. Vor dem Servieren mit Himbeeren belegen und bezuckern.

DEKOTIPP:
Nach Wunsch kann die Torte noch hübsch und natürlich mit frischen essbaren Blumen und frischen Minzeblättern dekoriert werden. Als essbare Blumen eignen sich im Frühling besonders Gänseblümchen, Veilchen-Blüten und Himmelschlüssel-Blüten. Essbare Blumen bitte nur an naturbelassenen Wiesen pflücken, abseits von Straßen und typischen Spazierwegen. Vor dem Servieren die Blütenstiele bis kurz unter der Blüte abschneiden und die Torte hübsch mit den essbaren Blüten dekorieren.

TIPP:
Wer es gerne noch fruchtige mag, zaubert sich ein einfaches und schnelles Beerentopping. Dazu eine Packung tiefgefrorene Beeren (zB. Waldbeeren-Mischung) auftauen. 4 Esslöffel Honig in einer Pfanne langsam erwärmen, den Beerenmix dazugeben, umrühren und dabei vorsichtig erwärmen. Beim Anrichten auf den Desserttellern noch warm über die einzelnen Tortenstücke geben.

„Echte Kuchenliebe ist Zeit zum Genießen. Und zwar richtig, richtig Gutes – frisch fruchtig süß oder schokoladig – gezaubert von Hand & mit viel Herz. Und natürlich natürlich.“
Silvia Fischer über ihr Buch „Echte Kuchenliebe“

Fotos@Manuela Kalupar

Gewinnspiel: Back- und Rezeptbuch


Gemeinsam mit Silvia Fischer verlosen wir ihr wunderschönes Backbuch „Echte Kuchenliebe“ (aus dem auch dieses leckere Rezept stammt) und unsere handgebundenes, personalisiertes Rezeptbuch „Meine süßen Seiten“ (ein tolles Geschenk für alle die gerne backen und eigene Rezepte in einem hochwertigen Buch niederschreiben wollen). Das Gewinnspiel findet ihr auf unserer sowie Silvias Instagramseite. Die Teilnahme- und Datenschutzbedingungen des Gewinnspiels findet ihr am Ende des Blogs.

Viel Spaß beim Backen und viel Glück beim Gewinnspiel.

Julia & Clemens Strandl
Buchbinderei Strandl

 

 

Blogheim.at Logo
Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Titelbild:  Manuela Kalupar, Bildrechte: Manuela Kalupar & Buchbinderei Strandl

 

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen des Gewinnspiels


Das Gewinnspiel startet am am 13. März 2020 um 18.00 Uhr und endet am 20. März 2020 um 23.59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland und Österreich, welche mindestens 18 Jahre alt sind und die Bedingungen des Gewinnspiels erfüllen. Unter allen TeilnehmerInnen wird am Ende ein Backbuch „Echte Kuchenliebe“ von Silvia Fischer und ein Rezeptbuch „Meine süßen Seiten“ der Buchbinderei Strandl Linz/Austria e.U. verlost. Schlussendlich wird der/die GewinnerIn per Zufallsgenerator unter Ausschluss der Öffentlichkeit ermittelt und am 21.03.2020 über eine Erwähnung unter dem Gewinnspielbeitrag – wenn möglich auch per Privatnachricht – auf Blog, Facebook & Instagram benachrichtigt. Daher willigt er/sie ein auf Facebook & Instagram öffentlich, namentlich erwähnt zu werden. Gewinnspielvereine sowie automatische Gewinnspiel-Dienste und Familienmitglieder sowie Mitarbeiter des Unternehmens sind nicht teilnahmeberechtigt. Beiträge dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Die Daten der TeilnehmerInnen werden nur für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet. Weiters haben TeilnehmerInnen ein Recht auf Auskunft, Korrektur, Löschung der Daten. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Wir übernehmen den Versand des Gewinns allerdings keine Haftung bei Verlust, Beschädigung auf dem Postweg. Die Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook & Instagram und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt und organisiert. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Buchbinderei Strandl Linz/Austria e.U. in der Wiener Straße 43a in 4020 Linz, Österreich.

Glossar: Was bedeutet Bücher „prägen“?

Glossar: Was bedeutet Bücher „prägen“?

Was bedeutet „prägen“?


Das Verb „prägen“ hat viele Bedeutungen. Hier möchte ich aber nur die Bedeutung erläutern, die für meine Arbeit als Buchbinder und für euch als Kunden relevant ist: Prägen bedeutet ein geeignetes Material z.B. Papier, Leder, Leinen, etc. durch Druck mit entsprechenden Werkzeugen oder Maschinen reliefartig zu formen. Es können Schriftzeichen genauso wie Bilder erhaben oder vertieft in eine Oberfläche gepresst werden.

Wie funktioniert das Prägen?


Früher wurde mit erhitzten Stempeln von Hand geprägt. Dies nennt man Handvergolden (genaueres dazu in einem eigenen Blog). Diese Fertigkeit beherrschen heute nur noch wenige Buchbinder und wir wenden sie auch nur mehr selten an, bieten aber dazu immer wieder Workshops an. Bei uns in der Buchbinderei Strandl arbeiten wir mit meist mit anderen traditionellen Prägemaschinen bzw. Prägepressen. Bei einer Prägung wird mit Hilfe eines Metallstempels eine Fläche zu einem Relief verformt. Diese Verformung geschieht durch einen erhitzten Stempel. Dessen Form, die angewandte Temperatur des Stempels, die Prägedauer und der Prägedruck sind in Verbindung mit der Oberfläche des Prägeguts entscheidende Faktoren für das Prägeergebnis und man benötigt daher viel Fachwissen.

Was kann man alles prägen?


Prägen ist Haptik, die durch eine der ältesten Hochdruckverfahren spürbar wird und neben dem fühlbar vertieften Druckergebnis auch durch das breite Farbspektrum überzeugt. Beim Prägen lassen sich zum Beispiel einzelne Buchstaben zu Wörtern zusammensetzen oder Prägeklischees – auch in großen Formaten – mit Schriftzeichen, Logos & Bildern, prägen. Geprägt werden kann so ziemlich alles – auch beigestellte Dinge – von Büchern, Geldtaschen, Gürteln, Schuhen, diversen Drucksorten und Papeterie wie z.B. Visitenkarten, Flaschenetiketten, Hochzeitseinladungen usw. Das Einprägen von Initialen beispielsweise verleiht unpersönlichen Massenprodukten eine persönliche Note.

Prägung mit einzelnen Buchstaben


Wir haben alte Setzkästen mit Buchstaben in verschiedenen Schriften und Größen. Oft werden wir gefragt wie diese und jene Schrift heißt, da man sie am Computer ansehen will. Dazu muss man allerdings wissen, dass diese Schriften meist nicht am Computer existieren oder andere Namen haben. Wir haben aber einige schöne Block- als auch Schreibschriften und auch ein paar Symbole die wir prägen können. Beim Prägen eines Buchtitels beispielsweise setzen wir Buchstabe pro Buchstabe spiegelverkehrt zusammen, erhitzen diese und pressen sie dann mit Druck ohne oder mit Farbe auf den Einband des Buches. Es gibt Preise für Standardprodukte im Onlineshop z.B. die Reisepasshülle für die ganze Familie, ansonsten rechnen wir den Preis pro Zeichen, beziehungsweise bei mehreren Exemplaren einmalig die Einstellungskosten und pro Stück die Prägezeit.

Prägen mit Prägestempel bzw. Klischees für ein eigenes CI


Will man aber ein Wort in einer speziellen Schrift, ein Logo, ein bestimmtes Bild, etc. prägen, so müssen wir vorher einen Prägestempel anfertigen lassen. Prägestempel können anhand einer Datei angefertigt werden. So ist es möglich, Firmenlogos oder andere Designs herzustellen. Die einmaligen Kosten dafür beginnen ab etwa 60€ und steigen mit der Klischeegröße. Das Prägeklischee hält aber sehr lange und es können damit unterschiedlichste Materialien geprägt werden. Wenn man sich als Firma zum Beispiel ein Klischee vom Logo machen lässt, dann können wir dieses auf die Visitenkarten, das Briefpapier, die Geldtasche des Unternehmers (der Unternehmerin), Kalender, Notizbücher, Lesezeichen, Kundengeschenke und vieles mehr prägen.

Prägearten und Prägefarben


Wir unterscheiden zwischen Farb- und Blindprägung. Eine reine Prägung ohne das Zwischenlegen einer farbigen Prägefolie wird Blindprägung genannt. Wenn Prägefolien verwendet werden, entsteht eine Farbprägung. Folien geben bei diesem Vorgang durch die Hitze und den Prägedruck an der Verformungsstelle Material an das Prägegut ab. Dabei unterscheidet man zwischen Farb-, Metall- und Lackfolien. Die Haftung der Folien hängt von der Oberflächenbeschaffenheit des zu prägenden Materials ab.

Noch Fragen zum Prägen?

Clemens Strandl
Buchbinderei Strandl

 

 

Blogheim.at Logo

Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Bildrechte: Buchbinderei Strandl 

 

Die Rahmsuppe als Hausmittel

Die Rahmsuppe als Hausmittel

Die Rahmsuppe als Hausmittel


Jetzt in der kalten Jahreszeit sind Suppen die ideale Mahlzeit, denn sie wärmen uns von innen und versorgen den Körper mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Ob eine Suppe gesund oder ungesund ist, hängt natürlich von den Inhaltsstoffen ab. Ich habe heute das Rezept von einer Suppe für euch, die in unserem Hausmittel-Buch nicht fehlen darf. Sie ist super einfach und schnell zubereitet. Meine Oma hat sie mir auch als Kind sehr oft zubereitet. Ich koche sie für uns und unsere Kinder bei Unwohlsein, Blähungen, Verstopfung und Bauschmerzen. Aber warum?

Rahm hat viele Kalorien und zwischen 10 und 35 Prozent Fett. Sauerrahm ist aber meistens sehr gut verträglich und liefert neben Calcium auch Eiweiß und Vitamin A. Kreuzkümmel dagegen soll sogar verdauungsfördernd wirken. Das enthaltene Cuminaldehyd sorgt dafür, dass die Produktion von Speichel sowie Magen-, Bauchspeichel- und Verdauungssäften angeregt wird. Blähende und schwer verdauliche Lebensmittel macht Kreuzkümmel somit bekömmlicher. Cumin ist ein natürliches und schonendes Abführmittel, das die Darmbewegungen stimuliert und somit gegen Verstopfung hilft sowie bei Blähungen und Bauchschmerzen. Kreuzkümmel enthält neben etwa 15 Prozent Fett auch viele ätherische Öle, deren Wirkungsweise ähnlich der des Kümmels ist. Ich verwende aber lieber die orientalische Kümmelvariante, da mir der Geschmack lieber ist.

Zubereitung der Rahmsuppe


Für die Rahmsuppe braucht man nur wenige Zutaten: Wasser, Salz oder Suppenwürze, geriebenen Kreuzkümmel oder Kümmel, Sauerrahm, Mehl und Schwarzbrot.
Ich koche zwei Liter Wasser und füge dem Wasser etwa einen Esslöffel Salz (wir verwenden Meersalz, optional geht auch ein Suppenwürfel) und einen Teelöffel geriebenen Kreuzkümmel zu. Dann bringe ich das Wasser zum Kochen. Währenddessen rühre ich in einen Becher Sauerrahm 3 Esslöffel Mehl ein. Wir mögen die Rahmsuppe nicht zu dick, wer es cremiger mag, kann auch bis zu 6 Esslöffel Mehl darin verquirlen. Das kochende Wasser nehme ich dann vom Herd und verquirle darin den Sauerrahm mit einem Schneebesen. Die Rahmsuppe wird tradtionsgemäß mit Schwarzbrotwürfeln serviert. Dazu eignet sich gut alt gewordenes Schwarzbrot in Würfeln geschnitten und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl angeröstet. Auf den Fotos habe ich die Suppe noch mit ein paar Kräutern garniert.

Was ist deine liebste Suppe für kalte Tage?

Julia Strandl
Buchbinderei Strandl

Unser Hausmittel-Buch ist handgebunden in Packpapier und hat 18 Hausmitteln (auch für Kinder geeignet) – wie zum Beispiel unsere Zwiebelzuckerl bei Halsweh – und Platz für 20 eigene Familienrezepte, wie zum Beispiel Omas Rahmsuppe.

 

Blogheim.at Logo

Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Bildrechte: Buchbinderei Strandl / Titelbild: Unsplash