+43 732 652 128 0 info@strandl.eu

Buchreparatur & Buchrestauration Spezialanfertigung

Die meisten Bücher können von uns wieder so repariert oder restauriert werden, dass sie lesbar sind. Dies macht Sinn, wenn das Buch einen emotionalen, kulturellen und/oder finanziellen Wert für den Besitzer hat. Bei der Buchreparatur wird ein kaputtes Buch wieder funktionstüchtig, also lesbar, und/oder optisch wieder ansehnlich gemacht. Dabei versuchen wir so gut es geht den ursprünglichen Charme des Buches zu erhalten. Wir passen das neue Material optimal an das Ursprungsmaterial an, wir reparieren Ecken und Kanten, flicken Risse, binden lose Seiten wieder in das Buch ein oder Erneuern ganze Teile des Buches, zum Beispiel wenn bei einem Fotoalbum der Rücken aufgebrochen ist.

Restaurieren bedeutet nicht „erneuern” und unterscheidet sich somit vom Reparieren. Hier wird in geduldiger Feinarbeit mit viel Fingerspitzengefühl gearbeitet. Es müssen Elemente zusammengefügt werden, die zum Beispiel durch unachtsame Handhabung und Lagerung getrennt oder durch den Befall von Mikroorganismen, Schadinsekten und Kleinnagetieren beschädigt wurden. Bei der Bearbeitung werden typische Materialien und häufig auch Jahrhunderte alte Techniken und Methoden angewandt. Außerdem kommen ausschließlich reversible Klebstoffe und säurefreie Materialien zur Verwendung. Auf Wunsch des Kunden werden ein Restaurierbericht und/oder eine digitale Fotodokumentation angefertigt. Weiters erhält jedes restaurierte Buch zum Schutz auf Wunsch eine säurefreie Kassette oder einen säurefreien Schuber.

Wir bitten um Terminvereinbarung vor Ort oder Kontaktaufnahme per Mail mit genauer Beschreibung und Fotos des Buches von innen sowie außen, um uns ein Bild machen zu können. Das Buch kann zu einer genauen Einschätzung der Möglichkeiten und Kosten auch per Post in unsere Buchbinderei geschickt werden

Produktanfrage

Die meisten Bücher können von uns wieder so repariert oder restauriert werden, dass sie lesbar sind. Dies macht Sinn, wenn das Buch einen emotionalen, kulturellen und/oder finanziellen Wert für den Besitzer hat. Wir unterscheiden dabei zwischen Buchreparatur und Buchrestauration.