Unsere DIY Kurse im ersten Halbjahr 2019 sind gut angenommen worden. Wir konnten Erfahrungswerte sammeln, welche Kurse gefragt sind und bieten daher erprobte, sowie neue Buchbinderkurse und Workshops rund um Buch, Papier und Schrift an. Neu ist auch unsere Wunschbuchbinderei, wo wir sehr offen – in Absprache mit euch – Bücher für besondere Anlässe binden. Für unsere Bräute bieten wir Infoabende zur Hochzeitsplanung und Trauung. Außerdem haben wir erstmals einen Kurs für Kinder in den Sommerferien 2019. Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter und auf ein spannendes zweites Halbjahr 2019 voll kreativer Momente in unserer Buchbinderei in Linz.

Termine 2. Halbjahr 2019 (+ Jänner 2020)


Brautgeflüster – Infoveranstaltung „Hochzeitsplanung & Trauung“
Donnerstag 4. Juli 2019
18.30 – 21.00 Uhr
***
Papier schöpfen mit Kindern ab 6 Jahren
Samstag 20. Juli 2019
1. Termin 09.00 -12.30 Uhr / 2. Termin 14.00 -17.30 Uhr
***
Shodo – Japanische Kalligrafie
Freitag 6. & Samstag 7. September 2019
Fr 15.00 – 19.00 Uhr / Sa 10.00 – 16.00 Uhr
***
Japan-Bindung – Buch mit japanischer Bindetechnik
Sonntag 8. September 2019
10.00 – 15.00 Uhr
***
Brautgeflüster – Infoveranstaltung Hochzeitsplanung & Trauung
Mittwoch 18. September 2019
18.30 – 21.00 Uhr
***
Papiergestaltung – Papier marmorieren
Freitag 27. September 2019
14.30 – 20.00 Uhr
***
Buchhülle anfertigen (Schutzhülle, Schuber)
Freitag 18. Oktober 2019
15.00 – 19.00 Uhr
***
Wunschbuchbinderei – Gästebuch/Fotoalbum für einen besonderen Anlass
Samstag 19. Oktober 2019
15.00 – 20.00 Uhr
***
Lettering Workshop
Freitag 15. November 2019
14.30 – 18.30 Uhr
***
Harz trifft auf Papier (Notizbuch mit Harzdeckel)
Samstag 16. November 2019
13.00 – 18.00 Uhr
***
Kalligraphie Einsteigerkurs
Samstag 23. November 2019
10.00 – 17.00 Uhr
***
Handvergolden & Embossing (Notizbuch in Klebebindung mit Schmuckeinband gestalten)
Samstag 14. Dezember 2019
09.30 – 14.30 Uhr
***
Traditionelles Buchbinden (Hardcover)
Samstag 11. Jänner 2020
09.00 – 17.30 Uhr
***
Wiederbefüllbares Notizbuch binden (Fertigung des Bucheinbandes)
Sonntag  12. Jänner 2020
10.00 – 13.30 Uhr

Brautgeflüster – Infoveranstaltung „Hochzeitsplanung & Trauung“

„Brautgeflüster“ bezeichnet den Titel unseres gemütlichen Infoabends, an dem wir uns gemeinsam auf die bevorstehenden Hochzeiten unserer Bräute einstimmen. Hochzeitsplanerin und Rednerin Sarah von „Turteltauben Hochzeit & Feste“ wird Tipps zur Hochzeitsplanung geben (Ablauf, Locations, uvm.) und über die Trauung, vor allem die „freie Trauung“, sprechen. Julia von der „Buchbinderei Strandl“ gibt Inputs zu den aktuellen Hochzeitstrends und ihr könnt euch von ihr zu Papeterie und Gästebuch/Fotoalbum beraten lassen. Es gibt einen kleinen Stylingcorner, wo sich einige von euch von Hannah „Pinkpixxie-Visagistik/Stilberatung“ für ein anschließendes Abendessen ein Probe Make-Up verpassen lassen können. Perfekt in Szene gesetzt fotografiert euch Michaela „Michaela Kraus photography„. Kulinarisch werden unsere Bräute mit leckeren Kostproben von Stefanie „Tortenmehr“ verwöhnt. Und es gibt kleine Gastgeschenke von Daniela und Roland vom „Steinhausergut„, sowie ein kostenloses Brautmagazin „Braut in Oberösterreich„.
Infoveranstaltung für zukünftige Bräute und Begleitpersonen.

Donnerstag 4. Juli 2019 ca. 18.30 – 21.00 Uhr / Mittwoch 18. September 2019 ca. 18.30 – 21.00 Uhr
€ 5,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zur Infoveranstaltung (ca. 2,5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Julia Strandl (Buchbinderei Strandl)
maximal 8 Bräute inklusive einer Begleitperson
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Papier schöpfen mit Kindern ab 6 Jahren

Julia Strandl, Mutter und Volksschulpädagogin, bringt den Kindern ab 6 Jahren (bis ca. 10 Jahren) auf spielerische Weise die Geschichte des Papiers näher. Anschließend erklärt Buchbindermeisterin Silvia Strandl, selbst Mutter und Berufsschullehrerin, den Kindern wie Papier hergestellt wird und schöpft mit den Kindern gemeinsam Papier. Aus schönen Servietten werden Motive ausgeschnitten und in das handgeschöpfte Papier eingearbeitet. Einen kleinen Schöpfrahmen bekommt jedes Kind mit nach Hause.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Materialkosten und Getränke sind inkludiert. Bitte eine kleine Jause mitgeben. Kinder kommen ohne Begleitpersonen. Schmutzkleidung anziehen.

Samstag 20. Juli 2019 09.00 – 12.30 Uhr (1. Termin) / Samstag 20. Juli 2019 14.00 – 17.30 Uhr (2. Termin)
€ 40,- pro Person (inkl. 20% MwSt.) 
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 3,5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Silvia Strandl (Buchbindermeisterin) & Julia Strandl (Pädagogin)
mind. 8 /max. 10 Kinder pro Termin
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Shodo – Japanische Kalligrafie

Junko Baba in Fukuoka, Japan, geboren, ist Lehrbeauftragte an der Universität Wien und Vizepräsidentin des internationalen Vereins „Global Calligraphy Vienna“. Sie leitet die Europäische Zweigstelle der Nihon Shuji Kalligraphie Gesellschaft, und gilt als eine der aktivsten Performance-Künstlerin der japanischen Kalligraphie im europäischen Kulturraum. Wir freuen uns sehr, dass sie uns zwei Tage die japanische Schreibkunst mit Pinsel und Tusche, kurz Shodo, näherbringt. Vielmehr als nur die Kunst des schönen Schreibens ist Shodo ebenso eine Art Philosophie für Geist und Seele. Genau wie viele andere traditionelle japanische Kunstformen, wie zum Beispiel Sado (die Teezeremonie) oder Judo (asiatische Kampfkünste). Denn durch diese ästhetische, meditative Tätigkeit bei Shodo finden Sie gleichzeitig zu: Harmonie und Spannung, Ruhe und Konzentration sowie Freiheit und Disziplin. Die vier wichtigen Werkzeuge – die 4 Schätzefür Shodo sind der Pinsel, die Tusche, der Reibstein und das Papier. Die Schreibpinsel, Fude, bestehen aus Haaren verschiedener Tiere und einem Bambus- oder Holzstift. Die Selbstherstellung der flüssigen Tusche mit Stangentusche und Reibstein ist ein Prozess zur Vorbereitung für die Einigung des Körpers und des Geistes. Während des Reiben reinigt sich die Seele durch den Duft der Tusche. Das bewusste Atmen bringt innere Ruhe und Respekt für das Kunstwerk. Es gibt chinesische und japanische Papiere, Kami, sowohl handgeschöpfte als auch maschinell hergestellte. Die schöne Schrift letztendlich kommt aus der richtigen Haltung heraus. Man sitzt aufrecht und im richtigen Abstand zum Tisch. Die Pinselhaltung ist ebenso entscheidend. Auf jeden Fall schreibt man nicht nur mit dem Handgelenk, sondern mit dem ganzen Körper. Das Gefühl des Zentrums (Bauch) mit tiefem und ruhigem Bauch-atmen ist dabei besonders wichtig. 
Der zweitägige Kurs vermittelt die Grundtechnik des Schreibens mit Pinsel und Tusche. Darüber hinaus,wirst du die Schrift in bestimmtem Rahmen auch interpretieren können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 
Materialien (siehe Materialliste) können selbst mitgebracht oder vor Ort um 10 € erworben werden. Kaffee, Tee, Mehlspeisen, kleine Snacks und Getränke sind an beiden Tagen inkludiert. Gerne können Sie ein Kalligraphie-Set (Großer und kleiner Pinsel, Reibstein, flüssige Tusche, Papierbeschwerer, Unterlage und 80 Stück Hanshi Papier) um € 45,- vor Ort bei der Kalligrafin Junko Baba erwerben.

Materialliste: Große und kleine Pinsel, Reibstein, Stangentusche oder flüssige Tusche, Schreibunterlage aus Filz, Papierbeschwerer, Kalligraphie Papier (Hanshi), Zeitungspapier fürs Üben, Küchenrolle und Küchenschwamm für die Reinigung.

Freitag 6. September 2019 ca. 15.00 – 19.00 Uhr
Samstag 7. September 2019 ca. 10.00 – 16.00 Uhr
€ 159,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 10 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Junko Baba (Kalligrafin)
mind. 7, maximal 10 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Japan-Bindung – Buch mit japanischer Bindetechnik

Du möchtest ein Buch mit außergewöhnlicher Bindung selbst herstellen? In diesem Buchbinderkurs lernst du die Herstellung eines Buches, zum Beispiel als zukünftiges Gästebuch, mit einer wunderschönen und zeitlosen Japanbindung. Wir verwenden dickes Papier in einem gebrochenen Weißton für den Buchblock und fertigen ein Cover aus festem Karton mit Leinen- oder Schmuckpapierüberzug, sowie bei Wunsch mit buntem Vorsatzpapier (hier können auch Kalligrafie-Kunstwerke eingebunden werden). Am Ende des Kurses kannst du dein Buch mit japanischer Bindetechnik im Format 30 x 21 cm mit nach Hause nehmen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert. Arbeitskleidung wird empfohlen. Es gibt auch die Möglichkeit Buchbinderwerkzeug für die Herstellung eigener Bücher bei uns zu erwerben. 

Sonntag 8. September 2019 ca. 10.00 – 15.00 Uhr
€ 80,- pro Person (inkl. 20% MwSt.) 
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 6, maximal 9 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Papiergestaltung – Papier marmorieren

Das Marmorieren von Papier ist ein traditionelles Handwerk, mit dem aus schlichtem Papieren ganz individuelle Einzelstücke gemacht werden können. In diesem Workshop lernst du verschiedene Techniken und typische Materialien sowie Handwerkzeuge des Marmorierens kennen. Unter fachkundiger Anleitung gestaltest du selbst kunstvolle Papiere.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert. Arbeitskleidung wird empfohlen.

Freitag 27. September 2019 ca. 14.30 – 20.00 Uhr
€ 80,- pro Person (inkl. 20% MwSt.) 
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 5,5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Magdalena Strandl (Buchbinderei Strandl)
mind. 6, maximal 8 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Buchhülle anfertigen (Schutzhülle, Schuber)

In diesem Workshop fertigen wir in Handarbeit einen Buchschuber als Schutz für dein mitgebrachtes Lieblingsbuch. Du bekommst einen Einblick in die Arbeit eines Buchbinders, lernst typisches Handwerkszeug kennen und führst unter Anweisung des Buchbindermeisters die Arbeitsschritte aus. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Arbeitskleidung wird empfohlen. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert. Es gibt auch die Möglichkeit Buchbinderwerkzeug für die Herstellung eigener Bücher bei uns zu erwerben. 

Freitag 18. Oktober 2019 ca. 15 – 19 Uhr
€ 65,- pro Person (inkl. 20% MwSt.) 
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 4 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 6, maximal 9 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Wunschbuchbinderei – Gästebuch/Fotoalbum für einen besonderen Anlass

Gemeinsam mit dem Buchbindermeister Clemens Strandl gestaltet ihr eurer Gästebuch für einen besonderen Anlass (maximale Größe und Seitenanzahl: ca. 25 x 25 cm, ca. 46 Blatt á 250gr./m², Material und Farbe: Leinen oder imprägniertes Buckramleinen in verschiedenen lagernden Farben). Dazu nehmen wir Kontakt mit euch auf, um eure Vorstellungen und Wünsche abklären zu können. Der Buchblock wird vom Buchbindermeister vorab hergestellt. Das Buch kann traditionell gebunden, mit Japanbindung, spiralisiert oder mit Metallringen gefertigt werden. Je nach Material und Farbe könnt ihr dann eure Namen bzw. euren Entwurf für den Bucheinband drucken oder in verschiedenen Farben prägen. Buchblock und Einband werden dann „verbunden“ und ihr könnt dem Buchbindermeister bei der Arbeit über die Schulter schauen und ihm assistieren. So entsteht ein besonderes, individuelles Gästebuch, bei dem ihr selbst mitgewirkt habt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert. 

Samstag 19. Oktober 2019 ca. 15.00 – 20.00 Uhr
€ 95,- pro Person (inkl. 20% MwSt.) 
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 4, maximal 8 TeilnehmerInnen (je nach Aufwand)
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Lettering Workshop

Kennt ihr schon Zarah – Grafikdesignerin, Künstlerin und Besitzerin des Atelier Federleicht in Trausdorf an der Wulka? Die junge, kreative Designerin wird euch im Lettering Workshop ihre Kunst des Schreibens näherbringen! Der Handlettering Workshop beinhaltet die Theorie über Lettering, das Erlernen der richtigen Stifthaltung, erste Aufwärmübungen, das Schreiben des kleinen Brush Lettering „abc“ sowie des großen Brush Lettering „ABC“. Anschließend bleibt noch Zeit für Kreativität. Beliebt ist das Schreiben des eigenen Namens sowie von Tischkärtchen für verschiedene Feierlichkeiten. Oder ihr stimmt euch bereits auf die Weihnachtszeit ein und übt euch an Menükarte für den Weihnachtstisch sowie Geschenkanhängern. Zarah stellt dafür verschiedene Stifte zur Verfügung und zeigt euch, wie man mit Wasser- und Pigmentfarben lettert, beziehungsweise erzählt euch, wo man Lettering überall einsetzen kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Während des Kurses stellt Zarah Inspirationsbücher, diverse Brushpens verschiedener Marken, diverse Buntstifte, Wasserfarben, Pinsel, Metallicpigmente zum kreativen Arbeiten, diverse Papiere & leere Klappkarten und Bastelmaterial wie Schere, Stanzen, etc. zur Verfügung. Ihr braucht also nur eine große Portion Vorfreude zum Kurs mitbringen, denn alle Materialien sowie Kaffee, Tee, kleine Snacks und Getränke sind inkludiert. Außerdem bekommt ihr auch noch einen kleinen Goodiebag mit gedruckten Lettering Guide, Übungsblock, 1x Fineliner, 1x Tombow Brush Pen, 3x Faber Castell Brushpen, 1x Bleistift und einem kleinen Überraschungsgeschenk mit nach Hause.

Freitag 15. November 2019 ca. 14.30 – 18.30 Uhr 
€ 119,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Handlettering Workshop (ca. 4 EH): (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Zarah vom Atelier Federleicht
mind. 8, maximal 10 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Harz trifft auf Papier (Notizbuch mit Harzdeckel)

Hannah Jakober ist selbstständig als Visagistin und Farb- und Stilberaterin und hat außerdem ihre eigene Modeschmuckmarke unter dem Namen „Pinkpixxie“. Für alle, die selbst einmal kreativ werden wollen, bietet sie Schmuckworkshops mit Kunstharz an. Nun bietet sie in unserer Buchbinderei erstmals einen Workshop „Harz trifft Papier“ an, bei dem im Zusammenarbeit mit dem Buchbindermeister ein Notizbuch mit Harzdeckel entsteht. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn du kannst selbst entscheiden, was in deinen Kunstharzdeckel kommt. Hannah nimmt eine große Auswahl an Blüten, Blättern, Goldfolie, Glitzer, Steinen, Muscheln etc. mit. Gerne kannst du auch selbst Haare (Haustier, Kind), Münzen oder Sand aus dem letzten Urlaub, ein Passfoto oder andere persönliche Dinge mitbringen. Du fertigst einen Buchdeckel aus Harz, sowie einen aus Karton mit Leinenüberzug in maximaler Notizbuchgröße von A5 an (kleinere Notizbuch-Formate inkludieren auch die Herstellung eines Lesezeichens). Da das Kunstharz trocknen musst, spiralisiert der Buchbindermeister dein Notizbuch im Nachhinein mit weißen Buchseiten und schickt es dir nach Hause.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Arbeitskleidung wird empfohlen. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert.

Samstag 16. November ca. 13.00 – 18.00 Uhr
€ 80,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Hannah Jakober (PinkPixxie) Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 6 /maximal 9 TeilnehmerInnen 
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Kalligraphie Einsteigerkurs

Natascha Safarik aka Tintenfuchs ist eine der wenigen hauptberuflichen Kalligrafinnen in Österreich. Die studierte Grafikdesignerin und Anglistin hat bei den Meistern der Kunst in Deutschland, Italien und den USA das traditionelle Handwerk der Kalligraphie gelernt und bildet sich regelmäßtig weiter. Zu ihren Kunden gehören neben kleinen feinen Projekten zum Beispiel für Hochzeiten, auch Kunden wie Louis Vuitton, Chanel, Moet Hennessy und Tiffany & Co. Natascha ist außerdem Autorin des erfolgreichen Buches „Moderne Kalligrafie von A bis Z“. In ihrem Kurs lernt ihr die Grundtechniken zum Schreiben mit der Spitzfedervom ersten Strich bis zum vollständigen Alphabet. Dabei steht das intensive Üben unter individueller Betreuung im Vordergrund. Mit kleinen Info-Einheiten und einem Test-Tisch für die verschiedensten Materialien wird der Kurs abgerundet. Bitte gib uns bei der Anmeldung bekannt, ob du  Links- oder RechtshänderIn bist und ob du ein Exemplar von Nataschas Buch bestellen möchtest (20,40€ vor Ort in Bar zu bezahlen).
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert.

Samstag 23. November 2019 ca. 10.00 – 17.00 Uhr
€ 169,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 7 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Natascha Safarik (Tintenfuchs)
mind. 8, maximal 10 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Handvergolden & Embossing (Notizbuch in Klebebindung mit Schmuckeinband gestalten)

In diesem Buchbinderworkshop fertigen wir ein Notizbuch im A5 Format mittels Klebebindung und Leineneinband. Anschließend wird der Bucheinband in Handarbeit vergoldet (kein Echtgold),geprägt und embossed. Dadurch entsteht ein wunderschönes Notizbuch mit Schmuckeinband, welches sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk für eine besondere Person eignet. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Arbeitskleidung wird empfohlen. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Snacks und Getränke sind inkludiert.

Samstag 14. Dezember 2019 ca. 09.30 – 14.30 Uhr
€ 75,- pro Person (inkl. 20% MwSt.) 
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 6, maximal 9 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Traditionelles Buchbinden (Hardcover)

In diesem Tageskurs lernst du ein Buch auf traditionelle Art und Weise mit Fadenheftung per Hand zu binden. Du kannst nach diesem Buchbinderkurs Bücher für deinen Hausgebrauch anfertigen.  Die Werkzeuge und Arten des Buchbindens werden anhand einer Führung durch die Buchbinderei Strandl erläutert. Ein A4 Buchblock wird mittels Fadenheftung hergestellt. Der Einband wird gefertigt und mit Leinen überzogen. Das Buch wird mit Hilfe von Embossing (Prägetechnik ohne Prägemaschine) beschriftet. Dein fertiges Buch kannst du abschließend mit nach Hause nehmen. 
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Arbeitsbekleidung wird empfohlen.  Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, Mehlspeisen, kleine Snacks und Getränke sind inkludiert. Es gibt auch die Möglichkeit Buchbinderwerkzeug für die Herstellung eigener Bücher zuhause bei uns zu bestellen:

Samstag 11. Jänner 2020 ca. 09.00 – 17.30 Uhr
€ 111,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 8,5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 6, maximal 9 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Wiederbefüllbares Notizbuch binden (Fertigung des Bucheinbandes)

In diesem Buchbinderkurs fertigst du einen robusten Bucheinband aus Karton und überziehst diesen mit widerstandsfähigem Buckramleinen. Anschließend kann dein Buch geprägt oder von dir selbst embossed werden. In dein wiederbefüllbares Notizbuch, Tagebuch oder Reisetagebuch kannst du A5 Notizblätter jeder Art einhängen und immer wieder erneuern.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Alle Materialkosten sowie Kaffee, Tee, kleine Snacks und Getränke sind inkludiert. Arbeitsbekleidung wird empfohlen. Es gibt auch die Möglichkeit Buchbinderwerkzeug für die Herstellung eigener Bücher zuhause bei uns zu bestellen:

Sonntag 12. Jänner 2020 ca. 10.00 – 13.30 Uhr
€ 49,- pro Person (inkl. 20% MwSt.)
Ort: Buchbinderei Strandl, Wiener Straße 43a, 4020 Linz
Anmeldung zum Workshop (ca. 3,5 EH):  (Julia Heis-Strandl)
Kursleitung: Clemens Strandl (Buchbindermeister)
mind. 6, maximal 9 TeilnehmerInnen
Haftung und Stornobedingungen sind unten angeführt.


 

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Julia Strandl
Buchbinderei Strandl

Kursanmeldung und Fragen zum Kurs:

Bitte per Mail an Julia Heis-Strandl:  

Haftung, Stornobedingungen & Datenschutz:

Mit der Anmeldung zu einem Buchbinderkurs oder Workshop ist eine verbindliche Erklärung des Teilnehmers bzw. der Teilnehmerin verbunden, den Veranstalter (Buchbinderei Strandl, Linz/Austria, e.U. Wiener Straße 43a, 4020 Linz – Austria) bei einer durch Fahrlässigkeit erlittenen Verletzung von jedwedem Haftungsanspruch freizustellen. Die TeilnehmerInnen handeln während des Workshops eigenverantwortlich. Angemessene Kleidung wird empfohlen.

Stornobedingungen:
Mehr als 1 Woche vorher : 100 % der Kurskosten werden zurückerstattet.
Weniger als 1 Woche vorher: 80% der Kurskosten werden zurückerstattet.
3 Tage vorher: 50% der Kurskosten werden zurückerstattet.
Weniger als 3 Tage vorher: Es werden keine Kurskosten zurückerstattet.
Es gibt bei jedem Kurs bzw. Workshop Mindest- und Maximal-Teilnehmerzahlen. Sind bis 1 Tag vor Kursbeginn weniger Plätze bezahlt, wird der Termin abgesagt und die gesamten Kurskosten werden zurückerstattet. Ist der Kurs voll, so könne sich Interessierte auf die Warteliste setzen lassen und werden informiert, sobald jemand ausfällt bzw. ob ein Zusatzkurs angeboten wird.

Ihre Daten für die Kursanmeldung werden gemäß DSGVO innerhalb der gesetzlichen Behaltefrist bis zu ihrem schriftlichem Widerruf gespeichert.

Blogheim.at Logo

Werbung aufgrund von Markennennung/erkennung, Bildnachweis: Buchbinderei Strandl Linz/Austria e.U.