Hochzeitsliebe im Gepäck

Hochzeitsliebe im Gepäck

Die gute alte Zeit

Hochzeitsgästebücher und Fotoalben für Brautpaare hat bereits mein Opa verkauft. Damals war das Buch noch das wichtigste Medium und auf Hochzeiten nicht wegzudenken. Opa hat beispielsweise Gästebücher mit Strohintarsien verziert oder handgeschmiedete Messingbeschläge als Zierelement verwendet. Mit dem Zeitalter der Digitalisierung sind Gäste- und Fotobücher auf Hochzeiten zweitrangig geworden. Fotos der Hochzeitsfotografen gibt es aus CD oder USB-Stick und Gästebücher werden in häufig mangelhafter Qualität im Internet verkauft. Das Buch hat in seiner Beliebtheit eingebüßt.

Individualität in Buch und Bild

Natürlich gibt es immer wieder Brautpaare die hierbei die Ausnahme darstellen. Und nach speziellen handgefertigten, personalisierbaren Büchern suchen und diese auch bei uns finden. Wir versuchen alle Kundenwünsche gemäß unserem Leitsatz „Individualität in Buch und Bild“ umzusetzen. Sei es der Einbau des Hochzeitslayouts (Farbe, Logo, Schrift), eines Objektes (z.B. getrocknete Blumen), von Fotografien oder die Ausführung in allen möglichen Materialien (Papier, Stoff, Leinen, Leder, Holz, Acryl, Carbon usw.) und Formen (Format, Größe, verschiedene Bindearten, Goldschnitt, Büttenpapier usw.).

Hochzeitsliebe im Gepäck

Um jedoch die breite Masse zu erreichen und den Menschen, speziell den Brautpaaren, aufzeigen zu können, was ein Buchbinder alles machen kann, haben wir uns heuer erstmals für die Teilnahme an zwei Hochzeitsmessen in Oberösterreich entschieden. Unter dem Hashtag Hochzeitsliebe haben wir viele neue Produkte für alle Preisklassen, von hip bis zeitlos sowie Außergewöhnliches entwickelt und auf den Messen erstmals präsentiert.

Buchbinderei Strandl on Tour

On Tour war es uns möglich neue KundInnen von unserer Qualitätsarbeit zu überzeugen und diesen die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten näher zu bringen. Das persönliche Gespräch kann einfach kein Bild oder Posting auf Instagram und Facebook ersetzen. Unser Handwerk braucht alle Kanäle, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Denn wir sind überzeugt von unseren Produkten und, dass sie den Menschen das Leben verschönern und teilweise auch erleichtern. Ein Gästebuch, Fotobuch, Album, Ringbuch oder gerahmtes Brautkleid ist eine Erinnerung für die Ewigkeit, die man sich auch Jahre später gerne ansieht. Daher sollte man hier auf Qualität und Langlebig sowie Einzigartigkeit und Personalisierung setzten. Denn wer weiß, wie lange alle anderen Medien in unser schnelllebigen Zeit Bestand haben, bevor sie durch neue ersetzt werden?

Die zwei Hochzeitsmessen waren bestimmt nicht unsere letzten Messen. Wir werden nächstes Jahr an weiteren Messen, auch in anderen (Bundes-)Ländern und Genres (denn wir haben ja nicht nur Produkte für Brautpaare) teilnehmen. Sobald Termine feststehen, teilen wir euch diese am Blog, auf Facebook und Instagram mit. Wir freuen uns auf viele persönliche Kundengespräche und Spezialaufträge, natürlich auch direkt in der Buchbinderei, per Mail oder telefonisch!

Vielleicht gibt es hier LeserInnen mit Messeerfahrung, die uns Empfehlungen für tolle Messen geben können? Oder Organisatoren, die uns gerne als Aussteller für ihre Messe gewinnen wollen? 

Clemens und Julia Strandl Buchbinderei Strandl

P.S.: Da es sehr viele Fragen zur Brautkleideinrahmung gibt, haben wir hier für euch einige Antworten.

(Werbung aufgrund von Markennennung bzw. Erkennung, Bildnachweis: Designed by Freepik)

Buchempfehlung: „Magic Cleaning – Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert.“

Buchempfehlung: „Magic Cleaning – Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert.“

Diese Woche gibt es wieder eine Buchempfehlung, die aufgrund ihrer Thematik, eigentlich auch ganz gut zu Beginn des nächsten Jahres passen würde. Aber man muss mit den Vorsätzen ja nicht immer erst im Dezember beginnen. Manche Vorsätze verbessern das Leben grundlegend und sollten daher sofort umgesetzt werden.

Bekenntnis zum Ordnungsfanatiker

„Magic Cleaning. Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert.“ von Marie Kondo ist 2013 im Rowolth Verlag erschienen und wird nicht nur Ordnungsfanatiker wie mich begeistern.
Und ja, ich bekenne mich als Ordnungsfanatiker. Bei mir ist beruflich und privat nicht immer perfekt aufgeräumt, aber jeder Gegenstand hat seinen Platz und seine Ordnung. Außerdem trenne ich mich gerne von überflüssigen Dingen, nach der Devise weniger ist mehr.
Vor ein paar Jahren habe ich meine ehemalige Kindergartenpädagogin getroffen. Diese hat mir erzählt, dass ich bereits als Kind das Spielzeug der anderen Kinder aufgeräumt habe und im Kindergarten immer für Ordnung gesorgt habe.
So jetzt ist es raus, aber keine Sorge es ist nicht krankhaft 😉!

Nr.-1-Bestseller aus Japan mit über 1 Million verkauften Exemplaren

Ich weiß, nicht jeder kann meine Liebe zur Ordnung nachvollziehen und es gibt Menschen, die das kreative Chaos brauche. Und den wenigsten Menschen macht es Spaß aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Vor allem weil es auch beim Aufräumen den berühmten Jo-Jo-Effekt gibt. Einmal aufgeräumt schaut es nach kurzer Zeit wieder unordentlich aus. Trotzdem oder gerade deswegen möchte ich allen das Buch „Magic Cleaning“ von Marie Kondo ans Herz legen. Das TIME Magazin zählt die Autorin nicht umsonst zu den 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt.

Die KonMari-Methode

Marie Kondo hat nach eigenen Aussagen bereits im Alter von 5 Jahren Magazine zum Thema Wohnen, Einrichten und Haushaltsführung durchgeblättert. Mit 15 fing sie an sich mit der Thematik des Aufräumens auseinanderzusetzten. Sie testet dazu jede Theorie und jedes Verfahren in ihrem eigenen Kinderzimmer und später in ihrer Wohnung.
Nach dem Studium begann sie dann ihre „KonMari-Methode“ zu entwickeln, aus der mehrere Weltbestseller hervorgingen. Marie Kondo hat eine Aufräummethode entwickelt, die einfach umzusetzen ist und mit der man nie wieder in alte Unordnung zurückfällt.
Die Autorin bezeichnet sich selbst als „Ordnungsberaterin“ oder „Aufräumcoach“ und arbeitet in diesem Beruf als selbstständige Beraterin. Sie schreibt, dass die Menge der Dinge, die sie ihre Klienten bereits wegwerfen ließ, die Million übersteigt.

Macht es mich glücklich?

Ein simpler Trick sich von Dingen zu trennen, ist laut Marie Kondo jeden Gegenstand in die Hand zu nehmen und sich zu fragen, ob dieser einen glücklich macht. Das Wegwerfen von Gegenständen ist auch ein symbolisches Abwerfen von Ballast und ein Neuanfang. Marie Kondo schreibt über viele ihrer Kunden und wie diese nach dem Aufräumen einen Neuanfang gemeistert haben. Und sie gibt sehr viele großartige Praxistipps. Zum Beispiel wie Kleidung nicht liegend, sondern stehend platzsparender und übersichtlicher verstaut werden kann.
Ein lesenswertes Buch, das Lust zum Aufräumen macht und Ordnung ins Zuhause und in den eigenen Geist bringt, denn ein japanisches Sprichwort sagt: „Die Unordnung im Zimmer, entspricht der Unordnung im Herzen!“

Eine Leseprobe gibt es auf der Seite des Rowolth Verlages. Außerdem findet man im Internet viele Videos zur Umsetzung der Methode. Die Autorin selbst bietet auch einen Onlinekurs an.

Kennt ihr das Buch bereits? Wenn ja, was haltet ihr davon und habt ihr bereits Teile des Buches umgesetzt?

Clemens Strandl
Buchbinderei Strandl

Ordnungssysteme der Buchbinderei Strandl

• Ein handgefertiger Schmuckladen- oder Essbesteckeinbau bringt Ordnung in Schmuckstücke und Küchenladen.
• Personalisierbare Buchkassetten lassen alte Erinnerungsstücke zum Beispiel Glückwunschkarten, Dekoelemente und Papeterie eurer Hochzeit, das Taufkleid inklusive Fotobuch uvm. im Bücherregal verstauen.
Zeitschriften, die ihr nicht wegschmeißen wollt, die aber auch nicht ordentlich im Regal stehen, binden wir euch zu individuellen Büchern oder können ebenfalls in Buchkassetten verstaut werden.
• Fotografien, Poster, aber auch euer Hochzeitsoutfit, Babys erste Kleidung, Fanartikel, Souvenirs vom Traumurlaub, Sammlerstücke sowie viele andere Dinge lassen sich mittels Fach- und Objektrahmung in Szene setzten. Diese verstauben dann nicht mehr im Keller, sondern werden gerahmt zu richtig schönen Einrichtungsgegenstände.
• Außerdem fertigen wir auch alle anderen Arten von Kartonagen, Verpackungen und Etuis nach eurem Wünschen und als Ordnungssysteme für eure Lieblingsstücke.

(Werbung aufgrund von Markennennung bzw. Erkennung, Bildnachweis: Designed by Freepik & Rowolth Verlag)

Liebe ist…eine Candy Bar zum 1.Geburtstag

Liebe ist…eine Candy Bar zum 1.Geburtstag

„Wenn Ihr Tag versüßt wurde…dann waren wir am Werk!“ Hard Candy Shop

Die „Candy Bar“ ist der süße Trend aus Großbritannien und den USA, den man bisher nur von Fotos oder Filmen kannte. Und der jetzt vereinzelt auch auf Hochzeiten hierzulande zu sehen ist. Süße Leckereien werden dabei dekorativ in Szene gesetzt und erfreuen kleine und große Naschkatzen. Ein echter Hingucker für jede Feier im privaten Bereich, aber auch für Firmenevents.
Daniela Wokatsch aus Wels hat die Candy Bar zu uns nach Oberösterreich gebracht. Sie bietet neben der süßen Variante, auch eine „Salty Bar“ und viele andere Highlights, wie zum Beispiel eine Vintage Popcorn Maschine.

„Wenn Liebe und Kreativität sich vereinen, entstehen kleine Kunstwerke!“ Daniela Wokatsch
 

Zum 1. Geburtstag unserer Tochter Josefina wollten wir etwas Besonderes und haben uns daher an Daniela gewandt.
Die Eigentümerin des Hard Candy Shops und ihr Team haben uns und unsere Gäste mit einer wunderschönen Candy & Salty Bar überrascht. Wir wollten euch diese tollen Bilder nicht vorenthalten und haben die Gelegenheit auch gleich genutzt, um Daniela zu ihrem jungen Unternehmen zu interviewen.

Wie bist du auf die Idee gekommen ein Unternehmen zu gründen, dass Süßigkeitenbuffets nach US-amerikanischen Vorbild für Privatpersonen und Firmen anbietet?

Süßigkeiten sind schon lange meine Leidenschaft. Lustigerweise esse ich selbst so gut wie nie Süßes, aber ich habe immer schon gerne Süßigkeiten in unterschiedlichen Designs und außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen in schönen Gefäßen gesammelt. Diese habe ich dann bei mir zuhause dekoriert. Meine Sammelleidenschaft habe ich daher auf Anraten von Freunden zum Beruf gemacht.

Gibt es eine Süßigkeit, der auch du nicht widerstehen kannst?

Ich liebe Toblerone und meine selbstgebackenen American Cheesecake Muffins. Der amerikanische Lifestyle, amerikanische Autos und amerikanische Süßspeisen haben es mir generell angetan. Das merkt man auch in der Umsetzung meiner Candy & Salty Bars.

Anregungen zu Candy Buffets findet man zum Beispiel auf Pinterest zur Genüge. Warum sollte man trotzdem den „Hard Candy Shop“ buchen und nicht selbst kreativ werden?

Wir bieten unseren Kunden ein All Inclusive Paket. Wir bringen Dekoration und Speisen zur Location und bauen alles auf. Dann dekorieren wir nach Kundenwunsch und kümmern uns nach der Feier wieder um den Abbau und Abtransport. Wer selbst eine Candy Bar gestaltet, muss die Dekoration kaufen und benötigt alleine für den Einkauf sowie den Auf- und Abbau viel Zeit. Anschließend hat man die gesamte Dekoration zu Hause, die nicht mehr benötigt wird. Da ist es doch viel besser uns Profis ans Werk zu lassen. Und sich selbst entspannt zurückzulehnen und nur dem Genuss hinzugeben.
Der Preis unserer Candy und Salty Bars richtet sich übrigens je nach Veranstaltung und Aufwand und beginnt ab 250.- inkl. Mwst.

Wieso der Name „Hard Candy“ wenn deine Köstlichkeiten doch alle so soft und süß sind?

Hard Candy ist mein langjähriger Spitzname. Viele Freunde und Bekannte kennen mich unter diesem Namen und daher war es naheliegend auch meinem Shop den Namen zu verpassen.

Welche Arten von „Candy Bars“ bietest du an und für welche Zielgruppen?

Wir bieten Candy & Salty Bars in allen Stilrichtungen an. Diese eignen sich sowohl für Privatpersonen bei Hochzeiten, Babypartys, Taufen, Geburtstagen, Scheidungspartys, als auch für Firmenkunden bei Jubiläumsfeiern, Eröffnungsfeiern, Weihnachtsfeiern, uvm. Bei Firmenfeiern bieten wir auch gemäß corporate identy, das eigene Logo als Gestaltungselement an.

Danke Daniela, für das Interview!

Mehr Eindrücke zu Danielas Candy & Salty Bars findet ihr auf ihrer Homepage oder Facebookseite.

Wir möchten uns hiermit noch einmal von Herzen bei Daniela, ihrer Mutter und ihrem Mann – ein echter Familienbetrieb wie wir es sind – für die Umsetzung der Candy & Salty Bar zu Josefinas Geburtstag bedanken!
Ein Buffet dieser Art ist ein ganz besonderes Geschenk zu Feierlichkeiten jeder Art und eine tolle Ergänzung zu einem unserer #Herzensbücher. 
Zum Beispiel dem „Kleinen Wunder“ für die Babyparty, dem „Meilensteine“ – Buch zum Kindergeburtstag, dem „Lieblingsmenschen“ – Buch zum Geburtstag oder dem „Hochzeitsgäste“ – Buch für eure Hochzeitsfeier oder einem anderem Gästebuch zum Beispiel zur Taufe, Weihnachtsfeier oder einem Firmenevent.

Clemens & Julia Strandl
Buchbinderei Strandl

(Werbung aufgrund von Markennennung bzw. Erkennung, Bildnachweis: Daniela Wokatsch, Hard Candy Shop)

Das Glück ist eine Kastanie ODER Mit den Augen unserer Kinder

Das Glück ist eine Kastanie ODER Mit den Augen unserer Kinder

Meilenstein-Momente hat man als Erwachsener nicht mehr so häufig, wie als Kind. Als Kind erlebst du so viele Dinge zum ersten Mal und die Welt ist wie ein Kaleidoskop voller wunderbarer Augenblicke. Doch wenn du selbst Kinder bekommst, hast du ein zweites Mal die Möglichkeit, die alltäglichen Dinge durch die Augen eines Kindes zu betrachten.

Bereits mit der Schwangerschaft beginnen auch für uns Erwachsene wieder die sogenannten, magischen Meilenstein-Momente. Das erste Mal ein zweites Herz neben dem eigenen Herz schlagen hören, das erste Mal ein Baby im Bauch fühlen. Das erste Mal das Wunder Geburt erleben, das erste Mal das eigene Kind im Arm halten, das erste Mal stillen…
So viele Momente, die neu und einzigartig sind! So viel Glück.

Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde, aus einer Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen und aus Gewohnheiten Leben. (Marion Schmickler)

Kinder bringen die Erinnerung an längst Vergessenes zurück

Ich weiß noch mit welcher Faszination meine Tochter Karolina ihren ersten Regenbogen betrachtet hat und wie ihre Augen dabei geglitzert haben. Ich selbst habe den Regenbogen wieder auf eine ganz neue Art und Weise angesehen und dabei großes Glück empfunden. Und plötzlich erinnerst du dich wieder an die Geschichten, die dir selbst als Kind erzählt wurden. Wie die mit dem Schatz, der am Ende des Regenbogens vergraben liegt.
Vor kurzem ist es mir mit einer Kastanie so ergangen, meine Tochter hat sie gefunden, für mich verpackt und mir geschenkt. Wie wunderschön diese Herbstboten doch sind. Außen so hart und stachelig und innen so weich und glänzend. Wie viele Kastanien ich als Kind gesammelt habe. Das war immer ein Erlebnis und ein Kampf um die schönsten Exemplare. Und dann habe ich mit meiner Oma die wunderschönsten Dinge daraus gebastelt. Kleine Igel und Kastanienmännchen mit Hilfe von Zahnstochern, einen herbstlichen Türkranz und jede Menge Kastanienketten.

Warum Kastanien so glücklich machen

Wie konnte ich das nur vergessen?
Mit den eigenen Kindern kommen diese Erinnerungen wieder zurück. Bringt nicht die erste Kastanie des Jahres auch Glück? Ich habe einmal recherchiert und folgendes dazu gefunden und für euch zusammengefasst:

Bereits seit dem 16.Jahrhundert spricht man der Rosskastanie glückbringende und heilende Wirkung zu. Es gibt sogar eine eigene Gattung der „Glückskastanie“, die man sich als kleines Bäumchen ins Zuhause stellt und die Reichtum bringen soll. Die erste Kastanie, die man findet, beziehungsweise die einem vor die Füße fällt, bringt Glück. Man soll sie einstecken, denn eine Kastanie in der Tasche bringt Freundschaft oder sogar einen guten Liebhaber. In der Traumdeutung gelten die Kastanien einerseits als Symbol für vorübergehendes Leid, das sich in Glück und Freude verwandelt. Und andererseits als Symbol dafür, sich dem Geliebten unentbehrlich zu machen, also als reiner Sexual -und Sehnsuchtstraum.

Eine große Menge Glück für so eine kleine Kastanie.
Aber egal woran man glaubt, das größte Glück dieser Früchte ist doch, dass sie unsere Kindheitserinnerungen zurück bringen und wir diese mit unseren eigenen Kindern noch einmal erleben können.

Julia
Buchbinderei Strandl

Welche Momente mit euren Kindern, haben euch Erinnerungen an längst vergessene Geschichten zurückgebracht?

 

Unser handgebundenes, individualisier- und personalisierbares #Herzensbuch Meilensteine hilft euch dabei, die schönsten Erinnerungen von euch und euren Kindern in einem kompakten und schönen Buch für die Ewigkeit festzuhalten!
Für mehr Informationen dazu schaut in unseren Onlineshop oder folgt uns aus
Instagram, Facebook oder Pinterest!

(Werbung aufgrund von Markennennung bzw. Erkennung, Bildnachweis Titelbild: Designed by Freepik)